AOB - Prof. Otto Beckmann, Bildhauer und Computerkünstler


Direkt zum Seiteninhalt

herzlich willkommen auf der web site des Archivs-Otto-Beckmann (AOB) über
Prof. Otto Beckmann, Bildhauer und Pionier der Computerkunst (1908-1997)
Aktualisiert: 23.03.2015
Copyright Text: bei den Autoren, Copyright Bilder: AOB

VollbildWeiterPlayZurück

Ausstellung: "SERENDIPITÄT, Kunst zwischen Programm und Zufall",
Temporäre Halle für Kunst; Linz, Casa Roja, Anzengruberstr. 6 -8.
20.03. bis 14.06.2015. Kuratiert von Angela Stief ( Lotte Sonnenstein)

pdf downloads des Archivs:
Deutsch: Werkübersicht 2380 kB, Imaginäre Architektur 361 kB,
English: The Work of Otto Beckmann 2500 kB, The Imaginary Architecture 1111 kB,
Russian: Otto Beckmann 113 kB

Wichtige Publikationen und Bibliografien:

Peter Peer und Peter Weibel (Hrg)
"Otto Beckmann (1908 - 1997)
Zwischen Mystik und Kalkül"
.
Verlag Walter König, Köln, 2008, ISBN 978-3-86560-550-4.

Mit Beiträgen von: Otto Beckmann, Oskar Beckmann, Mathias Boeckl, H. W. Franke, Frieder Nake, Peter Peer, Margit Rosen, Gerhard Stickel und Peter Weibel.
480 Seiten und 575 Abbildungen.

ST/A/R
Zeitschrift für Städteplanung/Architektur/Religion
Wien, Berlin
Ausgabe Nr. 39 / 2014, Seite 33 - 35
"Otto Beckmanns Imaginäre Architektur", Oskar Beckmann
und "Biografie Otto Beckmann", Richard Beckmann

Berthold Ecker, Johannes Karel (Hg.)
"die siebziger Jahre| Expansion der Wiener Kunst"

German/English
Kulturabteilung der Stadt Wien (MA 7),
Ambra Verlag, 2013
ISBN 978-3-99043-560-1

Sabine Kritsch-Schmall, Eva Maltrovsky, Elisabeth Voggeneder (Hg.)
"WERKSTATT BREITENBRUNN 1967-1980, Internationale Avantgarde im Burgenland"

edition lex liszt 12, 2013
ISBN: 978-3-99016-036-7


Paul Catanese & Angela Geary
"Post- Digital Printmaking" English
A&C Black Publisher an imprint of Bloomsbury Publishing Plc, London 2012,
ISBN 9781408124949,
pages: 7, 24 - 26

Margit Rosen (editor)
"A Little-Known Story about a Movement, a Magazine, and the Computer´s Arrival in Art: New Tendencies and Bit International, 1961-1973" English
Center for Art and Media Karlsruhe, 2011, ISBN: 978-0-262-51581-8.
Distributed by MIT-Press, Massachusetts Institute of Technology, Cambridge, Massachusetts 02142.

Zeitschrift fair Ausgabe 11 (November 2010)
Artikel über Otto Beckmann von: Peter Weibel, Peter Peer, Oskar und Richard Beckmann

Christa Steinle, Peter Peer, Karin Buol-Wischenau (Hg.)
"Rückblende - Die Fotosammlung der Neuen Galerie Graz"
Folio Verlag Wien - Bozen, 2011, ISBN 978-3-85256-570-5,
Seiten: 104, 105, 404,406, 460 - 462,

Wulf Herzogenrath, Barbara Nierhoff-Wielk (Hg), Kunsthalle Bremen
"Ex Machina - Frühe Computergrafik bis 1979"
English/German
Deutscher Kunstverlag 2007
ISBN 978-3-422-06689-2
Seiten: 27,30,31,45,49,84,114,164,180,181,187,189-191,244,251,258,260,262,269,310-315,443,466

Horst Oberquelle, Oskar Beckmann
"Otto Beckmann´s Studio Computers Specified for Early Computer Art"
. English
IEEE Annals of the History of Computing, Volume 30, Number 3, page 20 - 31,
July-September 2008,
IEEE Computer Society, USA.

Heike Piehler
"Die Anfänge der Computerkunst"
dot Verlag Frankfurt, 2002
ISBN 3-930617-13-7

Home | zur Person | Einzel-ausstellungen | Gruppen-ausstellungen | öffentliche Arbeiten | Druckeditionen | Publikationen | Bibliographie | "ars intermedia" | Ateliercomputer | Über uns | Impressum | Sitemap


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü