AOB - Prof. Otto Beckmann, Bildhauer und Computerkünstler


Direkt zum Seiteninhalt

bis 1971

Gruppen-ausstellungen

Beteiligungen an Kollektivausstellungen bis 1971

1941



1946



1947




1948



1949






1951


1952













1953







1954













1955









1956


1957









1959


1960






1968















1969





































1970









































































1971

Jänner



Dezember



8. März

3. Mai


Mai



April



Mai


20. November


Februar


4. April



29. Mai






4. Juni



Juli



Juni









20. Oktober



6. März


3. Juni



4. Juni


1. Dezember


4. Februar


17. Mai


3. Juli



23. Oktober


Mai



31.Mai


9. April



22. Juni




Juli



November


5. Mai





16. Mai





22. Mai








19. Oktober



27. November












Februar






8. Mai


















































4. November








11. Dezember






28. März



April




26. Mai



1. Oktober

"Arbeitsschau" der Fachschaft der Kunstakademie
Räume der Studentengemeinschaft in
Wien 1090, Kolingasse 19

"Religiöse Kunst seit 1938"
Email und Seidendrucke
Erzbischöfliches Dom- und Diözesanmuseum, Wien

Galerie Würthle, Wien

"Formen und Wege"
Wiener Konzerthausgesellschaft und Galerie Würthle, Wien

"Formen und Wege", (2. Folge)
Wiener Konzerthaus Gesellschaft - Galerie Würthle,
Wiener Konzerthaus, Wien

"Formen und Wege"
Farbholzschnitte (insgesamt 117 Exponate von 31 Künstlern)
Wiener Konzerthaus, Wien

"Christliche Kunst"

Artikel in Die Furche 7.5.1949

"Tradition und Entwicklung"
Wiener Secession, Wien

"Christliche Kunst"

Museum für angewandte Kunst, Wien Stubenring

"Atelierschau, Skizzenbuch"

4 Exponate von Otto Beckmann (insgesamt 128)
Wiener Secession, Wien

"1. Ausstellung der Föderation moderner bildender Künstler Österreichs"
Wiener Secession, Wien

Weitergeführt:

  • Rom 1952


"Der Anteil der Wr.Secession an der Österr. Kunst der Gegenwart"
Wiener Secession, Wien

"2. Österreichischer Graphikwettbewerb"
1. Preis der Landeshauptstadt Innsbruck,
Tiroler Kunstpavillon, Innsbruck

Wiener Festwochen,
12 Objekte von Otto Beckmann
Katalog, Abb. (Negative Verklärung, Metall )
Wiener Secession, Wien

Weitergeführt:

  • 22. Nov.1954 Ausstellung Die Insel, Hamburg Alsterufer 35
  • 1955 Darmstadt
  • 1957 Düsseldorf


"Internationale Ausstellung christlicher Kunst"
Katalog dazu (Herold Wien), Abb. (Die Hochzeit zu Kanaa, Emailbild)
Wiener Secession, Wien

"Wr. Secession Jahresausstellung"
Darmstadt

Ausstellung veranstaltet von der
Graphiksammlung Albertina
Katalog
Moderna Galerija, Ljubljana

"Paul Klee, die Wr. Secession zwei Generationen"
Wiener Secession, Wien

"Das gute Bild für jeden"
Wiener Secession, Wien

"Wiener Gegenwart"
Wiener Künstler in der Wandelhalle des niedersächsischen Landtages

"Wiener Secession"
Düsseldorf

"Wiener Secession im Universa-Haus"
3 Emailbilder, 7 Pleytypien
Universa-Haus, Nürnberg

"Herbstausstellung"
Wiener Secession, Wien

"Österreichische Kunst"

Katalog, Abb. (Das Skotom, Radierung)
Modernes Museum, Kamakura, Japan

"Plastiken aus dem Kreis der Wiener Secession"

Wiener Secession, Wien

"Secession 68"
Katalog, Abb. (Figur, Email, 200 x 45 x 45 cm)
Wiener Secession, Wien

"Filme und literarische Beiträge"

Adrian, Beckmann, Export, Fallenberg, Hendrich, Renner,
Schlemmer, Weibel
Galerie Wil Frenken, Breitenbrunn, Burgenland

"Plastiken im Stadtpark"
Emailplastik rot blau, ca. 2 m groß
Kulturamt der Stadt Wien

"Sonderausstellung"
Niederösterreichisches Landesmuseum, Wien Herrengasse

"Computers and Visual Research"
Symposion und Ausstellung
8 Computergrafiken
Katalog dazu "Tendencije 4", Abb. 12
galerija suvremene umjetnosti, Zagreb

"Computerstimme/Computermusik"
Österr. Teilnehmer am Symposion "Computers and Visual Research" in Zagreb
Marc Adrian, Otto Beckmann, Josef Hermann Stiegler
Galerie Wil Frenken, Breitenbrunn, Burgenland

"Beispiele europäischer Plastik heute"
Katalog, Abb. 27(Emailplastik rot blau orange, 226 cm)
Wiener Secession

Weitergeführt:

  • Deutschland
  • Italien
  • Japan


"On the Eve of Tomorrow, Computerkunst"
Katalog dazu "Computer Kunst"
Kulturamt Hannover und Galerie Kubus, Hannover

"Kunst und Computer",
Katalog , Seite 7
Zentralsparkasse, Wien I

Weitergeführt:

  • 3. Feb. 1970, "Kunst und Computer" Werke von Adrian, Beckmann/Graßl, Franke, Josef H. Stiegler, Alsleben, Nake, Nees,

AIV-Institut Darmstadt, Gruppe Compos 68,
Graphcomp Science Corp.

  • "Kunst und Computer" mit Bild: UV Choreogramm, "Bewegungsablauf einer Simultane"

Kärntner Landesgalerie, Klagenfurt

"IMPULSE Computerust"
Karl-Ernst-Osthaus Museum,
Hagen, BRD

"IMPULSE Computerkunst"
Kunstverein Hannover, Kunsthaus Hamburg,

"IMPULSE Computerkunst"
Kunstverein München, Galeriestr.
Katalog dazu "Impulse Computerkunst", (Seite 28, Abb. 3)
Diese von Fr. Käthe Schröder zusammengestellte Ausstellung wurde vom Goethe-Institut übernommen und an folgenden Orten 1971-1973 gezeigt:

  • 15. Feb.1971, Deutsche Bibliothek, Brüssel
  • Deutsche Bibliothek und Henie-Onstad Kunstsenter Hövikodden und Prof. R. C. Raymond, Oslo
  • Instituto Aleman und Centro de Calculo de la Universidad, Madrid
  • Instituto Aleman und Colegio oficial de Arquitectos Vasco-Navarro, Bilbao
  • Instituto Aleman und Colegio de Arquitectos de Cataluna y Baleares, Barcelona
  • 16. März 1971. Palazzo delláccademia in Piazza de Ferrari, Genua (?)
  • Colegio Oficial de Arquitectos, Santa Cruz, Tenerife
  • Gottlieb-Duttweiler-Institut, Rüschlikon bei Zürich
  • Kunstverein Göttingen
  • 15. April 1971, German cultural Institute for Northern England,
  • City of Liverpool Museum, Liverpool
  • (58.000 Besucher laut Prospekt Käthe Schröder)
  • Deutsche Bibliothek, Palazzo Odescalchi, Rom
  • Instituto Superiore per Imprenditori e Dirigenti d'Azienda, Palermo
  • Ausstellung und Konferenz von 3. bis 13. Mai 1971 Palazzo Madama, Torino
  • 7. Okt. 1971, Athener Zentrum für Oekistik, Athen, Katalog dazu (Seite 16)
  • 25. Okt. 1971, Biblioteca Germanica, Fondazione Carlo Erba, Palazzo Visconti, Mailand
  • Graduate School of Fine Arts, Villa Schifanoia, Florence
  • Universita di Genova, Instuto di Filosofia, Genua
  • 30. Nov. 1971 Instituto Aleman und Colegio Oficial de Arquitectos, Valencia
  • Goethe-Institute Amsterdam und Academie van Bouwkunst, Amsterdam
  • Institute Aleman, Lissabon
  • 16. März 1972, Hamburger Künstlerklub 'Die Insel', Hamburg
  • Zentralstelle für Maschinelle Dokumentation, Frankfurt a. M.
  • Bensberger Kunstverein, Rathaus Bensberg
  • 27. März 1972 "Computer Art" (Übernahme der Ausstellung "Impulse Computerkunst" ); Katalog dazu "Computer Art" (Abb. Seite 6); Max Mueller Bhavan, National Gallery of Modern Art, Jaipur House, New Dehli, India Gate

Weitergeführt in:

  • Bombay
  • Hyderabad
  • Kalkutta
  • Poona


"Computergrafik, Computerfilm" Beckmann/Graßl, Franke, Nees, Rase, Zuse
Kunstkontor Franzius, München 13, Adalbertstraße
3 Originalserigrafien der Werkstatt-Edition Kroll
Vorführung im ARRI - Filmtheater, München 13, Türkenstrasse:
Otto und Oskar Beckmann "Bild-Ton-identischer Computerfilm IV/70" sowie Computer-Filme von Nees / Ferstl, Lilian Schwartz, Stehura / Riedl und Computermusik von Koenig, Brün

"Computer Grafik"
expositie van Bührmann papier, Amsterdam

Weitergeführt:

  • 22. Jän. 1971 Galerie de Mangelgang, Groningen
  • 4. Jun. 1971 Arnhem


"Arteonica"
Katalog dazu " uso criativo de meios eletronicos nas artes" "Arteonica", Bild: Configuracoes em raios Laser Sao Paulo

"arte de sistemas"
(5 Computergrafiken laut Ausstellungsfoto)
Katalog
Centro de arte y comunicacion CAYC, Bue nos Aires

"Zeichnen heute"

Katalog dazu "Zeichnen heute", Abb. 19
Wiener Secession, Wien

"Der Österr. Holzschnitt Heute"

Katalog
Turmkombination B, Turmkombination Neu Babylon
Statuarische Gruppe (alles a.i.70)

Home | zur Person | Einzel-ausstellungen | Gruppen-ausstellungen | öffentliche Arbeiten | Druckeditionen | Publikationen | Bibliographie | "ars intermedia" | Ateliercomputer | Über uns | Impressum | Sitemap


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü